BIM Kongress 2016, Vorträge zum Download

OPEN BIM von der Modellierung bis zum Betonwerk

OPEN BIM bis zur AVA und mit Fachplanern

Oskar Molnar berichtete, wie das Thema BIM im Büro von Kaspar Kraemer Architekten BDA angegangen wird, wie die ersten Schritte von BIM im Büro aussehen bis zur AVA mit iTwo und wie der Austausch mit Fachplanern aussieht.

Download Vortrag

Modell, Mengen, Kosten – ein BIM-Projekt

Helmut Eing von der E-ING EnergieBeratung behandelte in seinem Vortrag das Thema Modellierung, Mengen- und Kostenberechnung mit NEVARIS.

Download Vortrag

Die 3D Planung in allen Projektphasen

Holger Majer von Unit 4 GmbH & Co. KG zeigte in seinem Vortrag wie die optimale Kommunikation mit dem Bauherrn in einem Projekt seiner Meinung nach aussieht.

Download Vortrag

BIM und die anderen

Michael Willimek von Brechensbauer Weinhart + Partner Architekten mdB zeigte in seinem Vortrag u. a. einen Werkstattbericht zu intelligenten 3D-Modellen bei kleinen Projekten und zu effizienten Schnittstellen zu externen 2D-Planern, wie er den IFC-Datenaustausch mit einem Fertigbetonteilwerk gemeistert hat und wie die Wandabwicklung einer Krankenhausetage automatisiert werden konnte.

Download Vortrag

OPEN BIM – Modell, Qualität, AVA

Richtig Modellieren für OPEN BIM

Bence Zobor von GRAPHISOFT Deutschland berichtete darüber, wie man am besten modelliert, damit der OPEN BIM Austausch funktioniert. Er sprach zudem über Eigenschaften für IFC und die optische Qualitätskontrolle.

Download Vortrag

Mit systematischer Qualitätkontrolle nachts besser schlafen

Hannes Asmera von der A-Null Bausoftware GmbH referierte bei diesem Vortrag über die Qualitätskontrolle in BIM. Wie habe ich meine BIM-Informationen im Griff? Wie kann ich meine Modelle laufend effizient prüfen? Wie kann ich meine Koordinierungsrolle als Architekt beibehalten?

Download Vortrag

Kommunikation in BIM – Datenaustausch mit Fachplanern

Guido Höfert von HHS Planer + Architekten BDA behandelte in seinem Vortrag Fragen zum Datenaustausch mit Fachplanern. Mit wem ist der Datenaustausch eigentlich sinnvoll? Was sind sinnvolle Etappenziele? ICF, BCF – was leisten diese Formate?

Download Vortrag

Von der 3D-Planung bis zur AVA

Dávid Molnár und Manuela Quittek, Fuchshuber Architekten GmbH zeigten wie die 3D-Planung einschließlich Mengen- und Kostenermittlung mit Bechmann funktionieren kann.

Download Vortrag

BIM mit Bauherren und Nutzern

BIM – erst recht

Cornel Gaudlitz von Gaudlitz Architekten GmbH berichtete in seinem Vortrag über das BIM-Referenzprojekt Deutschland bei VW Financial Services und weshalb er sich entschlossen hat, noch konsequenter auf BIM zu setzen.

Download Vortrag

OPEN BIM in der Zusammenarbeit mit Bauherren, Planern und Nutzern

Jörg Ziolkowski von ASTOC GmbH & Co. KG Architects and Planners berichtete in seinem Vortrag, welche Auswirkungen BIM auf die Zusammenarbeit mit Bauherren, Planern und Nutzern haben kann.

Download Vortrag

BIM – in der Praxis angekommen

Cornel Gaudlitz von Gaudlitz Architekten GmbH und Axel Pätzold von Pätzold Bauunternehmen GmbH berichteten wie sehr BIM die praktische Arbeit der beiden beeinflusst, wie die Abstimmung via BIM4You läuft und wie die Zusammenarbeit aussieht und wie BIM in der allgemeinen Praxis angekommen ist.

Download Vortrag

Nutzerorientierte BIM-Planung

Dipl. Ing FH Oliver Hess, FORMVerbund büro für designlösungen trug in seiner Session die Erfahrung in der Kommunikation und Interaktion direkt mit Nutzern bei der Krankenhausplanung vor.

Download Vortrag