Programm

PLENUM

Begrüßung


Vorstellung der OPEN BIM Story


Keynote
BIM in a conceptual context
Architekt MAA Jakob Andreassen, BIM Manager, BIG Architects, Kopenhagen

Moderation: DI. Wojciech Czaja


BREAKOUT SESSIONS

2D – 3D – BIM

BIM
Dipl. Ing. Torben Wadlinger, Graf + Partner Architekten, Frankenthal

Modell optimal: BIM in der Projekt- und Büroorganisation

BIM in der Ausführungsplanung
Florian Kraft, Dipl.-Ing., geschäftsführender Gesellschafter, Stefan Forster Architekten GmbH, Frankfurt am Main“

Umstieg von 2D CAD auf BIM – Fallstudie in der Praxis
Dipl.-Ing. Christoph Kelber, Lengfeld + Wilisch Architekten BDA, Darmstadt

Dynamische Prozesse – Das Zusammenspiel von Konzept und Planung
Dipl.-Ing. Christoph Eichler, Geschäftsführer, digital architecture GmbH, Wien

BIM – Verteilungskampf oder Partnerschaft?

BIM aus der Architektensicht – teuer und kreativitätshemmend?
Holger Kreienbrink, Dipl.-Ing., Produktmanager, GRAPHISOFT Deutschland GmbH, München“

BIM in kleinen und mittelgroßen Büros

Vorteile bei kleineren Projekten mit BIM
Dipl. Ing. Torben Wadlinger, Graf + Partner Architekten, Frankenthal

„With the end in mind“ – BIM aus der Bauherrenperspektive
M. Eng. Jens Bredehorn, BIM-Manager und Geschäftsführer, vrame Consult GmbH, Berlin

BIM orientiertes Aufmaß als Grundlage jeder Planung
Architekt (FH) Oliver Sommer, Dipl.- Ing., Inhaber und Geschäftsführer, stereoraum Architekten GbR, Wörrstadt

OPEN BIM – Interdisziplinäre Zusammenarbeit

„Anwendung von IFC in der Praxis – IFC Anspruch und Realität
Jörg Benning, Dipl.-Ing. Architekt, IT & CAD-Betreuung, msm meyer schmitz-morkramer main gmbh, architecture . design . consultancy, Frankfurt am Main“

BIM – HOAI – Vertragsrecht

BIM versus Bauvertragsrecht und HOAI – eine Bestandsanalyse – Teil I
RA Thomas Schmitt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner, Augsburg

BIM versus Bauvertragsrecht und HOAI – eine Bestandsanalyse – Teil II
RA Thomas Schmitt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner, Augsburg

BIM als Planungs-, Marketing- und Betriebsführungstool im Rechenzentrumsumfeld
René Bulle, Dipl.-Ing. (FH) Architektur,
dc-ce RZ-Beratung GmbH & Co. KG,
Frankfurt am Main


Zusammenfassung Breakoutsessions – Plenum

Podiumsdiskussion – Plenum

Teilnehmer der Diskussion:

Moderation: Dr. Eberhard Stegner, GRAPHISOFT Deutschland GmbH


17:15 – 17:30 Resumee – Plenum

Anschließend: Führung durch den Palmengarten
Come Together

parallel Foyerausstellung der Sponsoren